„Ich geh‘ mit meiner Laterne….“ – St.-Martins-Umzug 2015

Am 10.11.2015 fand der St.-Martins-Umzug unserer KiTa statt. Kurz nach Einbruch der Dämmerung versammelten sich die Kinder mit ihren Eltern, Großeltern usw. vor der KiTa. Nachdem die Kapelle, 2015_11_10bdie auch in diesem Jahr vom Förderverein finanziert wurde, sich aufgestellt hatte, ging es los.
Viele der Anwohner des Zugwegs hatten ihre Häuser mit Lichtern geschmückt und schauten unserem Umzug aus Fenstern oder vor ihren Türen zu. Die Kinder und auch viele Eltern sangen die St.-Martins-Lieder, die vorher gemeinsam einstudiert worden waren.

2015_11_10dNach dem Umzug versammelten wir uns um das Martinsfeuer auf dem Außengelände, der St. Martin trug die Martinsgeschichte vor und die Kinder sagen aus vollem Hals das Lied „St. Martin“.
Der Förderverein schenke auch in diesem Jahr wieder kostenlose Getränke aus,
freute sich aber über eine kleine Spende hierfür ins Sparschwein. Anschließend durfte sich jedes Kind beim St. Martin einen Weckmann abholen.

Wir bedanken uns bei „unserem“ St. Martin für die schöne Darstellung. Alle Spenden, die während des Getränkeausschanks eingenommen wurden, werden für die nächsten anstehenden Projekte verwendet – z. B. werden davon die Gruppengeschenke zu Nikolaus bezuschusst.