Zähne putzen wird gefördert

 

 

 

 

 

 

 

Die Stadt Troisdorf, der Träger unserer Einrichtung, kann leider aus finanziellen Gründen die Beschaffung von Zahlbürsten und Zahnpasta für die Kita-Kinder nicht mehr leisten.

Das bedeutet, dass nun die Eltern selber für Zahnputzzeug sorgen müssen. Unsere Sorge ist aber, dass es zwischen den Kindern zu Rivalitäten kommen wird, wenn einige Kinder vermeintlich „bessere“ Zahnbürsten mitbringen, während andere Kinder sich vielleicht nur wenig begehrte, günstige Modelle leisten können.

Um Ungleichheiten zwischen den Kindern zu vermeiden und sicherzustellen, dass auch alle Kinder versorgt sind, fördert der Förderverein eine einheitliche Ausstattung aller Kinder mit altersgerechten Zahnbürsten und kindgerechter Zahnpasta. Da unsere Kita großen Wert auf eine kontinuierlich gute Zahnpflege der Kinder legt, hat es sich der Förderverein zur Aufgabe gemacht, weiter Spendengelder zu sammeln, um die Beschaffung der für die Zahnpflege notwendigen Zahnbürsten und Zahnpasta für alle Kinder einheitlich und durchgängig sicherzustellen.